Auf unserer Veranstaltung können wir leider nicht im gesamten Bereich der Ravensberger Spinnerei Barrierefreiheit gewährleisten.

Falls sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, können Sie jederzeit eine(n) unserer ehrenamtlichen Helfer(innen) ansprechen.

Ravensberger SpinnereiDie Ravensberger Spinnerei wurde in den Jahren 1855-1857 erbaut und war im 19. und frühen 20. Jahrhundert eine der größten Flachsspinnereien Europas.

Vor dem Hauptgebäude liegt der Rochdale Park, der 1978 zur Erinnerung an das 25jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zur englischen Stadt Rochdale angelegt wurde.

Seit 1986 befindet sich die Bielefelder Volkshochschule in der ehemaligen Spinnerei.

Das gesamte Gelände rund um die Ravensberger Spinnerei, der Ravensberger Park, hat sich zwischenzeitlich zu einem Treffpunkt für Kulturliebhaber entwickelt. Neben der Einrichtung des Historischen Museum und der Kunstgewerbesammlung/Stiftung Huelsmann im Ravensberger Park finden sowohl in der Ravensberger Spinnerei und dem Park (Open-air) selbst als auch in der benachbarten "Hechelei" anspruchsvolle Kulturveranstaltungen, Konzerte, Kabarett, Talkveranstaltungen, Privat- und Firmenveranstaltungen statt.

Weitere Informationen zu der Ravensberger Spinnerei finden Sie unter folgenden Links:

www.bielefeld.de/de/ti/sehenswuerdigkeiten/spinnerei/

www.vhs-bielefeld.de

Wir danken insbesondere folgenden Spiele-Verlagen für die freundliche Unterstüzung und Bereitstellung von Spielen:

 

Seit 1995 findet einmal im Jahr in der Ravensberger Spinnerei die "Spielewelt in Bielefeld" statt. Im Rahmen eines Gesamtkonzeptes ‚Spiele in der VHS' entstand diese Veranstaltung des gemeinnützigen Vereins "Spielwiese e.V." in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule. Das Konzept sah ein Spielfest vor, das kleineren Spieleverlagen, Spiele-Clubs und -Initiativgruppen eine Plattform für die Präsentation ihres Hobbys beziehungsweise ihrer Produkte bieten sollte.

Auch wenn die "Spielewelt in Bielefeld" inzwischen aufgrund stark gestiegener Besucherzahlen in vielen Bereichen deutlich professioneller abläuft, wurde an diesem Grundkonzept immer festgehalten.

Aussteller loben immer wieder die einmalige Atmosphäre im Rahmen der Ravensberger Spinnerei und auch wenn zu bestimmten Zeiten während der Veranstaltung die Räumlichkeiten bis an die Grenzen der Kapazität mit Besuchern gefüllt sind, so stand ein Ortswechsel in größere Veranstaltungsstätten nie ernsthaft in der Diskussion, denn die fast 150 Jahre alte Spinnerei ist trotz zeitweiliger Enge ein echter Erlebnisort mit einem historischen Charme, den man erlebt haben muss.

Das Ziel der Veranstalter ist eine unkommerzielle Veranstaltung, bei der Aussteller und Besucher gleichermaßen auf ihre Kosten kommen - ein Anspruch, der nicht immer leicht zu erfüllen ist. Daher sind die Ausstellergebühren an der Untergrenze kalkuliert und decken bei weitem nicht die Kosten der Veranstaltung. Vielmehr arbeiten an dem Wochenende rund 50 - 60 ehrenamtliche Helfer aus dem Verein "Spielwiese e.V." tatkräftig mit, um die Kosten zu reduzieren und eine Kostendeckung zu ermöglichen.

Nutzen Sie als Aussteller die "Spielewelt in Bielefeld" für die erfolgreiche Präsentation Ihrer Produkte und Ideen. Die gute zeitliche Platzierung zum Beginn der Adventszeit trifft auf größtmögliches Verbraucherinteresse an Spielen aller Art. Rund 4000 Besucher sind eine überzeugende Größe sowohl für Kleinverleger als auch für mittlere Verlage, die hier im direkten Kontakt mit den Endkunden die Resonanz auf die eigenen Produkte prüfen können.

Verkauf erwünscht

Alle Aussteller dürfen ihre Waren verkaufen ohne Beschränkung, denn schließlich wollen die kleinen und großen Besucher der Spielewelt die soeben neu kennengelernten Spiele und Spielzeuge auch erfahrungsgemäß gleich mitnehmen. Lediglich für Aussteller ohne eigenproduzierte Ware gibt es interne Beschränkungen, damit auch für kleine Eigenverlage genügend Kaufkraft der Besucher erhalten bleibt.

Sichern Sie sich gleich mit unserem pdfAnmeldeformular einen Stand auf der Spielewelt.

Die Spielewelt in Bielefeld findet alljährlich in der Ravensberger Spinnerei, am Rande der Bielefelder City statt. Vom Jahnplatz sind es nur wenige Fußminuten bis zum kulturellem Zentrum Bielefelds, in dem auch die VHS untergebracht ist. Die genaue Lage entnehmen Sie bitte dem Stadtplanausschnitt.

Wenn Sie mit Bus und Bahn kommen

Ab Hauptbahnhof:

Buslinien 350, 351, 369,
Haltestellen: Volkshochschule oder Ravensberger Park Kesselbrink oder Arbeitsamt
oder
Stadtbahn Linien 1, 2, 3, 4 bis Jahnplatz, umsteigen in den Bus

Ab Jahnplatz:

Buslinien 24, 25, 26, 27, Haltestelle Kesselbrink
oder
Buslinien 21, 22, 29, Haltestellen Volkshochschule oder Ravensberger Park Kesselbrink oder Arbeitsamt

Ihre günstigste Verbindung entnehmen Sie der Fahrplanauskunft .

Mit dem Auto

Parken:

Rund um den Park stehen ca. 800 Parkplätze im Umkreis von 3 Fußminuten zur Verfügung. An der Heeper Straße und an der Bleichstraße, an der Hermann-Delius-Straße und auf dem Kesselbrink.

300 Meter Fußweg ...

Für die Nutzung der Einrichtungen im Ravensberger Park steht besonders die Parkpalette an der Hermann-Delius-Straße mit ihren 420 Plätzen zur Verfügung.

test

Unterkategorien