Corax-GamesL+N GmbH
Schokholtzstr. 6
06217 Merseburg

Telefon: 03461 / 824899

www.corax-games.com

Corax Games ist ein Verlag, gegründet von uns Spiele-Enthusiasten, die beim Spielen auch gern über den internationalen Tellerrand schauen. Oft wunderten wir uns, warum es so viele tolle Brettspiele und Kartenspiele, die wir dort entdeckt haben, nicht auf deutsch gibt.

Diese Spiele holen wir nach Deutschland.

Viele andere Verlage scheuen diese Kosten und Mühen, weil sich die Übersetzung der Spiele oftmals wirtschaftlich nicht für sie lohnt.

Wir wissen, das liegt vor allem an der üblichen Vertriebsstruktur für Spiele. Wir machen das anders:

Die initiale Produktion wird erst immer über ein Crowdfundingprojekt bei der Spieleschmiede.de anschubfinanziert und unsere fertigen Spiele vertreiben wir danach direkt über unsere Webseite, auf Messen und über unsren Partner Spiele-Offensive.de .

Distributoren und Großhändler sind nicht Teil der Vertriebskette. Dadurch bleibt mehr Geld pro Spiel übrig, so dass wir kleinere Auflagen machen können als andere Verlage. Und genau das ist wichtig, um die ganzen tollen Nischenspiele auf deutsch machen zu können.

Aber Corax Games lizensiert Spiele nicht nur, wir kreieren auch eigene. Unser Ziel ist es, jedes Jahr mindestens ein eigenes Spiel auf den Markt zu bringen. Eines, das uns und unsere Kunden begeistert.

Uhrwerk-VerlagPatric Götz
Von-Hünefeld-Str. 91
50829 Köln

Telefon: 0221 / 42101399

www.uhrwerk-verlag.de

Der Uhrwerk Verlag wurde von Patric Götz im Jahre 2009 gegründet, mit dem er Rollenspiele herausbringen wollte, die ihm besonders am Herzen liegen. Bereits zuvor hatte Patric umfangreiche Erfahrung im Rollenspielsektor gesammelt, erst als Angestellter im Bergisch-Gladbacher Spieleladen Spielzeit, dann beim Vertrieb Welt der Spiele und schließlich als Verlagsleiter bei Ulisses Spiele. Nachdem er zunächst noch bei Ulisses in diversen Positionen weitergearbeitet und Uhrwerk nur in Teilzeit betrieben hat, beschloss er 2011, sich vollständig seinem eigenen Verlag zu widmen.

Seit 2013 ist darüber hinaus klar, dass der Uhrwerk Verlag (unter dem Label Clockwork Publishing) auch versuchen wird, den englischen Markt zu erobern. Mit einem erfolgreichen Kickstarter für eine Übersetzung der deutschen Version von Space:1889 wurde die für 2014 geplante englische Version des Spiels finanziert. Und auch auf andere Weise ist das Jahr 2014 wichtig für den Verlag, denn mit Splittermond wurde ein aufwändig vom Verlag selbst zusammen mit einem großen Team produziertes deutsches Fantasy-Rollenspiel herausgebracht, mit dem im Gegensatz zu manchem Liebhabersystem im Verlagsprogramm ein großer Kreis potenzieller Spieler angesprochen werden soll.

 

Ulli Gumpert
Höpingen 61
48720 Rosendahl

Telefon: 02545 / 204

http://shop.bibahn.de/

Versteckt in einer kleinen Bauernschaft im Westmünsterland am Ausläufer der Baumberge stellen wir seit über 30 Jahren Spielsachen und andere schöne Dinge aus Holz her.

Unsere eigenen Ideen werden von uns in Kleinstserien gefertigt, sind dadurch absolut individuell und werden nur über unseren Eigenvertrieb angeboten. Selbstverständlich achten wir darauf, dass die von uns verwendeten Hölzer, Farben, Wachse und weiteren Materialien nur von bester Qualität und in ihrem Gebrauch vollkommen unbedenklich sind.

 

 

mogelverlagInh. Jürgen Loth
Dorfstraße 30
26899 Rhede/ Brual

 

www.mogel-verlag.de

Der Mogel-Verlag ist eine Familie aus Freunden und Geschwistern. Seit dem Jahr 2014 entwickeln wir gemeinsam Kartenspiele. Was uns dabei wohl am stärksten verbindet, ist unsere Leidenschaft für das Kreative: Von der Idee bis zum fertigen Spiel. Es ist das Wachsen der Idee, das Feilen an den Spielmechaniken, das Phantasieren über eine schöne Spielgeschichte, das Zeichnen und Malen jeder einzelnen Karte und nicht zuletzt die Freude am Spielen, was uns antreibt.

Im Jahr 2016 entschieden wir uns dazu mit den drei Kartenspielen „Perlentauchen“, „Tierisch bedroht“ und „Willi Wörterwurm“ den Grundstein zu legen. In Zukunft darfst du viele packend-spannende Spiele aus der Schmiede des Mogel-Verlags erwarten.

hans im glueckBirnauer Str. 15
80809 München

Telefon: 089 / 3005419
Telefax: 089 / 302336

www.hans-im-glueck.de

Mitte der 80er Jahre entsteht eine Hinterhof-Firma, die mittlerweile zu den erfolgreichsten deutschen Spieleverlagen zählt. Gleich sechsmal erhält die Münchner Ideenschmiede Hans im Glück den begehrtesten Spielepreis überhaupt, das Spiel des Jahres - zuletzt für Dominion, das den verlegerisch hohen Anspruch des Hans im Glück Verlags dokumentiert. Alle diese Spiele tragen nicht nur die Handschrift der Autoren, sondern vor allem die eines Mannes: Bernd Brunnhofer. Seit der Verlagsgründung 1983 hat er ein Ziel vor Augen: gute Spiele zu machen. Und dafür steckt er jede freie Minute in die Entwicklung und die Redaktion neuer Spielideen nicht immer zur Freude seiner Frau Margret und seines Sohnes Moritz.

Seit seinem Entschluss, die Verlagsarbeit professionell zu betreiben, geht es steil bergauf. Kaum ein Jahr ist vergangen, in dem nicht zumindest ein Hans im Glück-Spiel mit Preisen und Auszeichnungen bedacht worden ist. 1946 im österreichischen Graz geboren, verschlägt es ihn direkt nach dem Abitur nach Deutschland. Er probiert manches aus, aber seinem kreativen Kopf stehen geregelte Arbeitszeiten doch eher im Weg. So ist es eine logische Folge, dass er seinen Hauptberuf als Soziologiedozent an der TH München 1984 an den Nagel hängt und sich voll in das Abenteuer Spieleverlag stürzt. Ein Abenteuer, das bisher nur sehr wenige überhaupt überlebt haben. Bernd Brunnhofer gehört dazu.

boekenkampWesterfeldstr. 10
33611 Bielefeld

Telefon: 0521 / 81557
Telefax: 0521 / 8752337

www.boekenkamp-bielefeld.de

Einer der Schwerpunkte des Geschäftes aus Bielefeld-Schildesche liegt im Bereich der Spielwaren.

Holger & Nathalie Herrmann
Wiedenweg 2
44289 Dortmund

Telefon: 0231 / 556106

Fachhändler für Gesellschaftsspiele aus Dortmund. Die SpielBar präsentiert auf der Spielewelt traditionell insbesondere die Spiele aus dem AMIGO-Verlag.